Header Feine Köstlichkeiten
 
Würzpaste
– Ca. 1 TL Würzpaste mit 200g gutem Fetakäse und einem kleinen Schuss Pflanzenöl sehr gut vermengen
(Toll zur Pasta und als Brotaufstrich) 
– Phantastisch zu einem leichten Käse fürs Brot
– Zu jedem fertigen Essen und in die eigene Lieblingssauce für den kleinen Extrapepp
– Perfekt zu Quina, Reis, Hirse, Kartoffeln und Nudeln und  als Marinade für Gemüse, Fleisch und Fisch

Döppekuchen mit Mojo-Sauce & Würzpaste

1 Kilo geschälte Kartoffel (vorwiegend festkochend)
1 mittelgroße Zwiebel
3 EL Kartoffelstärke (oder Speisestärke)
1-1/2 TL Salz (je nach Geschmack)
130-150g Pflanzenöl
85g Mojo-Sauce
60g Würzpaste

Optional: Wer das Ergebnis etwas kompakter möchte, nimmt noch 1-2 EL Mehl dazu

Alle Zutaten bis auf die Mojo, Würzpaste und Schafskäse in den Mixer geben und mittelgrob zerkleinern (kein Püree).
Würzpaste und Mojo-Sauce mit der Gabel gut vermengen und unter die Kartoffelmasse geben.

Alternativ die Kartoffeln reiben, Zwiebeln sehr fein schneiden und mit den restlichen Zutaten vermengen. Ofen auf 230 Grad vorheizen (Ober/Unterhitze). In eine gefettete Backform Backpapier auslegen und die Masse ca. 5 cm hoch Schichten sowie 50 Minuten backen. Falls die obere Schicht nach 50 Minuten noch nicht gold-braun ist, einfach den Grill (mit Sichtkontakt!) einige Minuten anschalten, bis die Oberfläche schön gebräunt ist.
Dazu passt ein frischer Salat mit Tomaten, Gurken (und geriebenem Schafskäse) sehr gut.Ein rundum glücklich machendes Essen.

suprcomonlineshop

Erstellt mit
Jetzt kostenlos
Shop eröffnen

 Einloggen

 |Ausloggen

 | Adminbereich| Ausloggen

suprS